Ecke Alt Moabit, Gotzkowskystra├če

Ab hier wird aus der Kaiserin-Augusta-Allee Alt Moabit, und erst ab hier ist auch der Radweg benutzungspflichtig.

Der rechte Fahrstreifen hat diese Rechtsabbiegerpfeile, der mittlere Fahrstreifen hat aber schon gar keine Pfeile mehr, eben auch keine nach geradeaus. Was spricht also dagegen, in zweiter Spur rechts abzubiegen?

Ach ja, es gibt hier eine extra Fahrradampel und eine extra Rechtsabbiegerampel. Nach welcher Ampel muss sich eigentlich der rechts abbiegende Radfahrer richten? (Ich nehme hier die Rechtsabbiegerampel. Alles andere erscheint mir nicht wirklich sinnvoll.)